You are here: [[][FSTPH]]>News Web>BlogPost>Plancks-Wettbewerb_2018 (15 Apr 2018, Sebastian)EditAttach

Nationaler Physik-Wettbewerb PLANCKS 2018 an der TU Wien

15 Apr 2018 by Sebastian in FreizeitNeu

Ein Team der TU Wien hat sich für den internationalen Wettbewerb in Zagreb qualifiziert

Zum dritten Mal in Folge hat die Fachschaft Physik die nationale Vorausscheidung des internationalen Physikstudierendenwettberbs «PLANCKS» organisiert. PLANCKS ist eine Abĸürzung für Physics League Across Numerous Countries for Kick-Ass Students. 2017 wurde dabei der Bewerb in Kooperation mit der Physikstudierendenvertretung an der Universität Wien durchgeführt. Die beiden besten Teams - die sich für den internationalen Wettbewerb in Graz qualifizierten - waren im vergangen Jahr beide von der Universität Wien. Sie erreichten dann in Graz den 16. und 33. Platz (von insgesamt 36 Teams).

Beim Wettbewerb müssen die Teams (bestehend aus bis zu vier Personen) innerhalb von drei Stunden sieben theoretische Aufgaben ohne Hilfsmittel lösen. Diese Jahr waren diese Beispiele aus den Bereichen Elektro- und Thermodynamik, Quanten- und klassische Mechanik sowie Festkörperphysik. Anschließend werden die gelösten Beispiele von einem Korrektorenteam, das wie alle Mithelfenden ehrenamtlich tätig war, ausgewertet.

Heuer gab es bei der Vorausscheidung erstmals vier Teams aus insgesamt drei österreichischen Universitätsstädten: Zwei Teams aus Graz und jeweils ein Team von der TU Wien und der JKU Linz. Im Bewerb konnte sich ein Team aus Graz mit klarem Punktevorsprung den ersten Platz sichern. Ebenfalls qualifiziert für den internationalen Bewerb hat sich mit dem zweiten Platz ein Team der TU Wien bestehend aus Srinath Bulusu, Dario Goranovic, Markus Rumpler und Fritz Steiner. Sie werden nun für Österreich Mitte Mai in Zagreb, Serbien, antreten.

Wir gratulieren den beiden Gewinnerteams und wünschen ihnen viel Erfolg beim internationalen Wettbewerb!

Comments

Leave your comment

 

Topic revision: r1 - 15 Apr 2018, Sebastian
 
Suchen:

Fachschaft Technische Physik
Studienvertretung Technische Physik der TU Wien Wiedner Haupstraße 8-10, Turm C, 1. Stock, Raum 123A/124A
Tel: +43 (0)1 58801 49541, E-Mail: users@fstph.at
Ideas, requests, problems regarding FSTPH? Send feedback