Interdisziplinäre Konferenz „Chaos und Zufall als Ordnungsprinzipien“ vom 25.-27. 2. 2013

15 Nov 2012 by in VorträgeNeu

Unter dem Link weiter unten findet ihr die Ankündigung
einer Studenten-Konferenz zwischen Physik und Philosophie,
die vom 25.-27. Februar 2013 in Freiburg stattfinden wird. Interessierte
Studierende können bis zum 31. Dezember 2012 ein Paper
einreichen.

Hintergrund: Es handelt sich um eine interdisziplinäre
Konferenz von Studierenden für Studierende. Sie wird von
der hiesigen Physik (Prof. Andreas Buchleitner) und
Philosophie (Prof. Hans-Helmuth Gander) betreut und bildet
den Abschluss eines übergeordneten Projekts namens
„Ordnung, Zufall, Unbestimmtheit – Grenzbegriffe in
Philosophie und Physik“. In diesem Projekt vertieften
Studierende der Physik und Philosophie zunächst ein
Semester lang in ihrem eigenen Fach ihre Kenntnisse, um
dann im jeweils anderen Fach in dessen Grundlagen
eingeführt zu werden. Das Organisationskomitee ist aus den
Teilnehmern dieser Kurse hervorgegangen.

Hier die Links:
http://czo.uni-freiburg.de/poster/OZU_Konferenz_smaller.png

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.czo.uni-freiburg.de/

Comments

Leave your comment

 

Topic revision: r1 - 15 Nov 2012, SabrinaMayr
 
Suchen:

Fachschaft Technische Physik
Studienvertretung Technische Physik der TU Wien Wiedner Haupstraße 8-10, Turm C, 1. Stock, Raum 123A/124A
Tel: +43 (0)1 58801 49541, E-Mail: users@fstph.at
Ideas, requests, problems regarding FSTPH? Send feedback