FrauenFruehlingsUni (FFU)

09 Mar 2010 by in Freizeit

Vom Fr. 21.5 bis So. 23.5 findet in Klagenfurt die FrauenFr?ühlingsUni statt: "Die FFU; das ist ein Ort des Austausches, der Geschichte und Geschichten, der Bildung, der Emanzipation und noch vieles mehr."

Ziel der Frauenfrühlingsuniversität ist…

…es einen Raum für Frauen und Transfrauen jedes Alters und jeder Herkunft zu schaffen, Wissen zu teilen, Diskriminierungen zu entdecken und (Frauen-)Bilder und Normen nicht als gegeben hinzunehmen sondern zu hinterfragen, einen gemeinschaftlichen autonomen Frauenraum zu schaffen – für Bildung, Vernetzung, Empowerment von Frauen und Frauenanliegen und somit auch Gesellschaftspolitik unabhängig von Parteien, Religionen und anderen Verbänden zu machen. Frauen verschiedener Kulturen, Generationen und sozialer Hintergründe können hier voneinander und miteinander lernen, breite Netzwerke aufbauen, neue Projekte ersinnen und somit selbst aktiv werden für eine gerechtere Gesellschaft.

Teilnehmen dürfen alle Frauen unabhängig davon ob sie arbeiten, studieren oder sonst was tun...

Interessierten Teilnehmerinnen werden die Fahrtkosten und Beitragskosten vom Frauenreferat (näheres unter http://twoday.tuwien.ac.at/FRauenreferat) übernommen.

nähere Infos unter:

http://ffuni.blogsport.de/

http://ffuni.blogsport.de/ffu2010/allgemein/

Comments

Leave your comment

 

This topic: News > BlogPost > 2010-03-09_FrauenFruehlingsUni_FFU
Topic revision: 09 Mar 2010, clausdPHYSIKFHTUFAT
 
Fachschaft Technische Physik
Studienvertretung Technische Physik der TU Wien Wiedner Haupstraße 8-10, Turm C, 1. Stock, Raum 123A/124A
Tel: +43 (0)1 58801 49541, E-Mail: users@fstph.at
Ideas, requests, problems regarding FSTPH? Send feedback