You are here: [[][FSTPH]]>News Web>BlogPost>2009-03-31_Seminarvortrag (31 Mar 2009, rupdPHYSIKFHTUFAT)EditAttach

Seminarvortrag: "Bildung von Raumladungszonen in hochkonzentrierten Elektrolyten: Elektro-thermische Polarisationsexperimente an bioaktiven Gläsern"

31 Mar 2009 by Main.RupertHampl in Studium

Einladung zum Vortrag von

Prof. Dr. Bernhard Roling
Philipps-Universität Marburg

„Bildung von Raumladungszonen in hochkonzentrierten Elektrolyten: Elektro-thermische Polarisationsexperimente an bioaktiven Gläsern“

Abstract: Bioaktive Gläser sind in der Lage, eine Bindung zu biologischem Gewebe aufzubauen über die Bildung einer Hydroxyapatit-Grenzschicht. Kürzlich wurde entdeckt, dass diese Bioaktivität durch elektro-thermische Polarisationsexperimente beeinflusst werden kann. Da viele bioaktive Gläser Natriumionenleiter sind, werden bei einem solchen Experiment an der Grenzfläche zu ionenblockierenden Metallelektroden Raumladungszonen aufgebaut. Die Bildung solcher Raumladungszonen in hochkonzentrierten Festelektrolyten ist bisher theoretisch kaum verstanden. Wir haben daher die Bildung und die Eigenschaften solcher Raumladungszonen mittels SEM-EDX, 15N-Kernreaktionsanalyse, Impedanzspektroskopie und Messung thermisch stimulierter Depolarisationströme untersucht.

Ort: SEMINARRAUM 164/1
1060 Wien, Getreidemarkt 9, Stiege 7, 4. Stock

Zeit: Freitag, 3. April 2009, 15.00 Uhr

Originaleinladung

Comments

Leave your comment

 

Topic revision: r1 - 31 Mar 2009, rupdPHYSIKFHTUFAT
 
Suchen:

Fachschaft Technische Physik
Studienvertretung Technische Physik der TU Wien Wiedner Haupstraße 8-10, Turm C, 1. Stock, Raum 123A/124A
Tel: +43 (0)1 58801 49541, E-Mail: users@fstph.at
Ideas, requests, problems regarding FSTPH? Send feedback