You are here: [[][FSTPH]]>News Web>BlogPost>2008-09-19_Fertig_werden_oder_umgestiegen_werden (19 Sep 2008, michaeladPHYSIKFHTUFAT)EditAttach

Fertig werden oder umgestiegen werden?

19 Sep 2008 by in Studium

Die Frist 30. November 2008 eilt heran, doch was passiert dann eigentlich?
Eine Übersicht für alle Physik-Studierenden, die vor Oktober 2002 zu studieren begonnen haben.

Den alten Diplomstudienplan gibt's bald nicht mehr. Die rechtlich letzte Möglichkeit, das Studium vor Auflösung des TechStG?-Studienplans abzuschließen ist der 30. November. Um ein Studium abzuschließen, muss auch die 2. Diplomprüfung (= die kommisionelle Prüfung) bis spätestens 30. November abgelegt sein. Das Dekanat hat hierfür eigens zwei außerordentliche Diplomprüfungstermine eingeschoben (am 17. Nov. und am 28. Nov.).
Einreichfrist für die beiden Termine ist der 30. Oktober. Einzureichen sind: sämtliche Einzelprüfungszeugnisse, die gebundene Diplomarbeit und die Beurteilung der Diplomarbeit.
siehe auch Informationsblatt des Dekanats

Jene, die dann ihren Titel noch nicht in der Tasche haben, werden auf den Diplomstudienplan 2002 umgestellt. Es gibt die Bestimmung, dass >>alle<< LVA's (ohne Diplomarbeit) des alten Studienplans auf alle LVA's (ohne Diplomarbeit) des neueren Studienplans umgerechnet werden. Wenn LVA's fehlen ist das leider nicht möglich und es müsste blockweise oder überhaupt einzeln mit dem Vizestudiendekan (Prof. Leeb) geklärt werden. siehe auch Übergangsbestimmungen der Studienkommission Seite 2
Bereits getätigte Anrechnungen (insbesondere Statistik) verfallen!

Wer sich unsicher ist, ob sich's für ihn/sie bis 30. November ausgeht, das Studium abzuschließen, sollte auf keinen Fall vergessen, sich zu inskribieren! Denn: sollte es sich doch nicht ausgehen, und der Universität am 30. November (theroetisch; praktisch am 28. November weil der letzte Werktag der Woche) keine Inskription vorliegen, muss im Sommersemester der Bachelorplan inskribiert werden. Zu diesem Studienplan gibt es keine Gesamtanrechnung.

Wenn noch Fragen offen geblieben sind, immer raus damit.

Comments

Leave your comment

 

Topic revision: r1 - 19 Sep 2008, michaeladPHYSIKFHTUFAT
 
Suchen:

Fachschaft Technische Physik
Studienvertretung Technische Physik der TU Wien Wiedner Haupstraße 8-10, Turm C, 1. Stock, Raum 123A/124A
Tel: +43 (0)1 58801 49541, E-Mail: users@fstph.at
Ideas, requests, problems regarding FSTPH? Send feedback